Fragen & Antworten

Unsere Antworten auf häufig gestellte Fragen

Allgemeines

Was ist Logopädie?

Die Aufgaben der Logopädie umfassen Prävention, Beratung, fachspezifische Befunderhebung und Therapie bei Stimm-, Sprach-, Sprech-, Schluck- und Hörstörungen bei Patienten aller Altersgruppen.

Was ist das besondere an der Logopädie im Westend?

Alle bei uns durchgeführten Therapien finden im Rahmen der fachpraktischen Berufsausbildung an unserer staatlich anerkannten Berufsfachschule für Logopädie statt. Die Therapien werden von LogopädieschülerInnen unter der ständigen Anleitung erfahrener und spezialisierter LehrlogopädInnen durchgeführt sowie intensiv vor- und nachbereitet.

Aufgrund der hohen Ausbildungsanforderungen entsprechen die Behandlungen neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und werden individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Durch unsere organisatorischen Strukturen haben wir die Möglichkeit InVivo-Therapien (z.B. in der Stottertherapie) bzw. intensive Trainings in Alltagssituationen durchzuführen. Auch Intervalltherapien, Nachsorgebehandlungen und Gruppentherapien können wir anbieten.

Brauche ich eine ärztliche Verordnung?

Ja, um eine logopädische Behandlung durchzuführen benötigen wir eine Verordnung von dem behandelnden Arzt.

Wer kann logopädische Therapie verordnen?

Je nach Störungsbild können Kinder- und Jugendärzte, Phoniater, Praktische Ärzte, Hals-Nasen-Ohrenärzte, Neurologen, Internisten, Zahnärzte, Kieferorthopäden und Kieferchirurgen eine sogenannte Heilmittelverordnung ausstellen.

Wer behandelt mein Kind oder mich?

Die Therapien werden von LogopädieschülerInnen unter der ständigen Anleitung erfahrener und spezialisierter LehrlogopädInnen durchgeführt.

Wie oft findet eine logopädische Behandlung statt?

Wie häufig eine logopädische Behandlung stattfindet, hängt vom Schweregrad der Störung und der Dringlichkeit der Behandlung ab. Die meisten Therapien werden 1-2 Mal wöchentlich für 45 oder 60 Minuten durchgeführt. Manchmal zeigt sich auch erst nach einigen Behandlungseinheiten, dass eine höher- oder niedrigerfrequente Therapie sinnvoll wäre.

Wie lange dauert eine logopädische Therapie?

Über welchen Zeitraum eine logopädische Behandlung erforderlich ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. So haben z.B. der Schweregrad, die Ursache der Störung aber auch der Leidensdruck und die Motivation von Patienten und Angehörigen einen Einfluss auf die Therapiedauer. Der benötigte Therapiezeitraum, die sinnvolle Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche und der richtige Zeitpunkt für eine Therapiepause variieren ganz individuell und werden von uns gemeinsam mit Ihnen und dem behandelnden Arzt festgelegt.

Terminvergabe

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Bitte rufen Sie uns am besten kurz an, um Ihren Terminwunsch abzustimmen. Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular ausfüllen.

Wann haben Sie geöffnet?

Unser Sekretariat ist montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr besetzt. Freitags erreichen Sie uns zwischen 8 Uhr und 14 Uhr. Termine für Diagnostik und Therapie vereinbaren wir mit Ihnen individuell. Diese sind den ganzen Tag, also auch vormittags und spätnachmittags bzw. abends, möglich.

Ist die Praxis auch während der Schulferien geöffnet?

Während der Schulferien finden in der Regel keine Therapien statt.

Wie kann ich mich oder mein Kind zur logopädischen Behandlung anmelden?

Zur Anmeldung bei uns nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Sekretariat auf. Sie werden dann an die/den zuständige/n Lehrlogopädin/en weitergeleitet, die/der mit Ihnen einen ersten Termin vereinbaren und Ihnen weitere Informationen geben wird. Zur Durchführung einer logopädischen Therapie benötigen wir eine ärztliche Verordnung, die Ihnen der behandelnde Arzt ausstellt. Am ersten Termin lernen Sie unsere Einrichtung kennen und der Behandlungsbedarf sowie das weitere Vorgehen werden besprochen.

Weitere Fragen?

Gibt es Fragen, die hier nicht beantwortet werden? 

Dann zögern Sie bitte nicht, uns diese zu stellen. Persönlich, per Mail oder per Telefon. Klicken Sie auf den Button und wählen Sie die Praxis aus, mit der Sie verbunden werden möchten.